Rieding Route

Karte für Druckansicht

Tour
Rieding Route


Gesamtlänge:
56,6km
In eine Richtung:
15,5 km + 7,4 km + 2,4 km + 3,0km
Dauer:
h

Rieding Route

Start in Zederhaus / Kirche - Abzweigung rechts bei Autobahnmautstelle - weiter auf der Asphaltstraße - Variante Bartlalm: vor der Brücke bei KM 2,7 nach links - ein Stück parallel zur Autobahn auf der Schotterstraße - bergauf in mehreren Kehren - Bachquerung - leicht bergab bis zur Kreuzung nach der Brücke - links bergauf - Bachquerung - Bartlalm (ca. 7,4 km + 464 HM) - durch die Ortsteile Hub und Wald bis KM 7,0 - Varinate Riedingweg: bei KM 7,0 nach links entlang der Forststraße bis KM 10,1 - Einmündung Rieding Route (ca. 2,4 km + 233 HM) - rechts bergauf bis zur Mautstelle Rieding ( KM 7,9) - Variante Muhreralm: kurz vor der Mautstelle rechts abbiegen und der Schotterstraße folgen - durch die Neußeswirtalm - über Holzbrücke, dann steil bergauf, entlang der Schotterstraße bis zur Muhreralm (ca. 3,0 km + 219 HM) - zurück auf dem Anfahrtsweg - vorbei an der Schliereralm (See) zur Königalm - ab hier Schotter bis zur Örgenhiasalm/Wendepunkte - zurück auf der Anfahrtstrecke


GPS Export
Lade die Tour auf dein Navigationsgerät


Füge die Karte ganz leicht und einfach auf den Navigationsgerät hinzu. Dazu befolge bitte die unten angeführten Schritte. Sollte der Hersteller deines Navigationsgerätes nicht angeführt sein, bitte wende dich an uns.

Für alle Smartphone-Nutzer: du kannst die Karte in Google Maps öffnen. Dazu einfach den Google Maps Button klicken und die Navigations starten.


  1. Navigationsgerät an den PC anschließen.
  2. Hersteller deines Navigationsgerät auswählen.
  3. Download Link anklicken.
  4. Wähle nun bitte den Wechseldatenträger aus, wo du dein Navigationsgerät angesteckt hast.
  5. Ordner am Navigationsgerät wählen (bei Gramin ist das der Ordner GPX) und danach einfach auf speichern klicken.

Mit dem Download einer Tour erkläre ich mich damit einverstanden, dass der Anbieter in keinster Weise haftbar gemacht werden kann, für eventuell auftretende Schäden am Navi durch den Download der Tour. Ebenfalls wird für die Fahrt entlang der Tour keine Haftung für jede Art von Schäden und/oder Ereignisse übernommen. Der Fahrer ist für sein Fahrzeug und die Teilnahme am Strassenverkehr selbst verantwortlich.

Schließen